Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

             Malerei: Asiatische Pagoden  

 

            In den drei Jahren, die ich in Seoul lebte, lernte ich nicht nur koreanische Lebensweise und Ansichten kennen, sondern erhielt auch Einblicke in die buddhistische Lehre.

            Die für mich lebensbejahende Religionsform sehe ich im Besonderen in den aufstrebenden, oft reich verzierten Pagoden.

            Es ist für mich wie das Licht im Dunkel der Nacht.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?